Island – Entlang der Straße Nr.1

Fotoserie – Island – Entlang der Straße Nr.1

Diese Fotoserie wurde bei FUBIZ.NET veröffentlicht und handelt von einem Land aus Feuer und Eis. Nirgendwo sonst gibt es eine unterschiedlichere, farbenreichere und außergewöhnlichere Natur. Das Wetter in Island kann verrückt spielen. Während des Roadtrips durch Island waren dier Jahreszeiten: Winter, Frühling, Sommer und Herbst vereint. Die Landschaft ist rau und romantisch zugleich: Steilklippen, die steil in enge Fjorde stürzen, tiefe Schluchten, ausgedehnte Gletscher, schwarze Sandstrände, brummende Vulkane, kochende Geysire und strömende Wasserfälle spiegeln die Vulkan Insel wieder. Viele Kreuzfahrten führen zwar nach Island, dennoch sieht man nicht die ganze Vielfalt Islands während eines 1-2 tages trip.

Der beste weg die Insel zu erkunden ist mit dem Auto. Am Flughafen befinden sich sämtliche Autovermietungen, lesen Sie gründlich gut die Autoversicherungen durch. Meistens sind Schäden durch Natur und Wild nicht gedeckt.

Das Isländische Volk wurde vor allem durch seinen emotionsvollen Auftritt der Isländische Fußballnationalmannschaft während der EM 2016 bekannt.

Bláa Lónið oder Eyjafjallajökull es gibt eine riesige Naturvielfalt.

Veröffentlichung auf Fubiz

Fubiz schreibt: „Der belgische Fotograf Cedric Paquet reiste nach Island, entlang der Route 1, der Hauptstraße des Landes, durch die wichtigsten Städte und Dörfer und näherte sich dabei der Küste. So gelang es dem Künstler, die Natur und die große, meist verschneite Wildnis oder die beeindruckenden Wasserfälle, die die Schönheit der isländischen Landschaften ausmachen, zu fotografieren.“

Lesen sie den vollständigen Artikel hier

 

Diese Bilder können lizensiert werden und sind auch als Print erhältlich. All copyrights by Cedric Paquet.